Schneefräse Test oder Vergleich 2020

Das beste Schneefräse Produkt bzw. die besten Schneefräsen

ll➤ Vergleiche jetzt das beste Schneefräse Produkt bzw. die besten Schneefräsen miteinander und entscheide Dich für den Schneefräse Testsieger. Wir hoffen Dir bei der Auswahl eine Hilfe zu sein und wünschen uns, dass Du bei dem Schneefräse Test dass für Dich perfekte Produkt findest.


Die besten Schneefräsen (Top 20)

AngebotBestseller Nr. 1
Alpina 18-2801-42 Elektric Schneefräse (1800 W, Weiß, Arbeitsbreite 45 cm) AS 45 E
  • 45 cm Arbeitsbreite
  • 1, 8 kW Leistung
  • Schneckenantrieb
  • verstellbarer Auswurfschacht
  • Handlich
AngebotBestseller Nr. 2
Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 L Schneeschieber 2000 Watt mit Beleuchtung, Räumbreite 46 cm, Arbeitshöhe 27 cm, klappbares Griffgestänge
  • mit Beleuchtung, Räumbreite 46 cm, Arbeitshöhe 27 cm, klappbares Griffgestänge
  • leichtes und bequemes Schneeräumen, ideal für Fußwege, Bürgersteige oder Hofeinfahrten
  • starker Induktionsmotor mit 2000 Watt Leistung und Überlastschutz
  • hochwertige Stahlturbine mit Gummibelag für effektives Schneeräumen
  • klappbares Griff-Gestänge und einfaches Umlegen für platzsparende Aufbewahrung
Bestseller Nr. 3
FUXTEC Schneefräse FX-SF1196 Schneeräumgeräte 6,5 PS
  • 196cm³ Hubraum mit 6,5 PS max. Motorleistung
  • jetzt neu mit Beleuchtung durch komfortablen Frontscheinwerfer
  • Separate Einschaltung von Fräswerk und Antrieb
  • Höhenverstellbare und auswechselbare Gleitkuven
  • Vielfältiger Einsatz auf unterschiedlichsten Böden
Bestseller Nr. 4
FUXTEC Benzin Schneefräse SF210 7,5 PS 230 Volt E-Starter Schneeräumgeräte
  • Schneefräse 7,5 PS Benzinmotor mit 230V Elektrostarter in schwarz matt!
  • Bessere Räumleistung durch sehr gute Formgebung / Motorentechnik für die harten Winterbedingungen
  • Separate Einschaltung von Fräswerk und Antrieb / 2-Stufen Räumkonzept
  • Massiver Stahl- Auswurfschacht 180° schwenkbar vom Cockpit aus verstellbar
  • Vielfältiger Einsatz auf unterschiedlichsten Böden / Untergrund mit verstellbaren Gleitkuven
Bestseller Nr. 5
HECHT 9542 SQ Benzin-Schneefräse (106cm Arbeitsbreite, 11 kW/ 15 PS, 2-Stufen-Fräse, 6-Gänge, Griffheizung, LED-Licht)
  • Profi-Schneefräse mit 106cm Arbeitsbreite, 51cm Arbeitshöhe und einem kräftigen 420ccm 4-Takt-Motor mit 11 kW / 15 PS
  • 2-stufiges Fräswerk mit einer Auswurfweite bis zu 15 Metern, der Auswurfschacht kann um 180 Grad gedreht werden.
  • Mit den 6 Vorwärts- und den 2 Rückwärtsgängen kann die Geschwindigkeit immer an die Schneemenge angepasst werden, so dass immer die optimale Räumleistung erreicht wird.
  • Mit den extra großen Reifen mit Spezialprofil hat die Fräse auf allen Untergründen gute Traktion und sicheren Halt.
  • Für maximalen Komfort bei der Arbeit sind eine Griffheizung und ein starkes LED-Licht verbaut.
Bestseller Nr. 6
Hecht 9334 SQ Benzin-Schneefräse (9,5 kW/ 13 PS, 87cm Arbeitsbreite, 8 Gänge, Griffheizung)
  • Die stattliche Schneefräse Hecht 9334SQ kommt mit einem leistungsstarken Benzinmotor und kann ganz einfach mit dem Elektrostarter oder dem Seilzugstarter in Betrieb gesetzt werden.
  • Die beachtliche Auswurfweite von 15 Metern entspricht dieser Profi- Schneefräse. Dieses ist von Vorteil, wenn große Flächen von Eis und Schnee befreit werden müssen und nicht nur schmale Wege.
  • Der Auswurfkamin ist über die praktische Handkurbel am Bedienpult schwenkbar. Des Weiteren lässt sich auch die Auswurfweite bequem über einen Bedienhebel einstellen.
  • Die Schneefräse verfügt über insgesamt 8 Gänge, davon 2 Rückwartsgänge. So läßt sich für alle Arbeitsgänge die angemessene Geschwindigkeit einstellen. Der Radantrieb sowie das Frässystem sind getrennt zuschaltbar.
  • Die 16" großen Antriebsräder sind mit grobstolligen Profil ausgestattet. So läßt sich die Benzinfräse auch bei widrigsten Witterungsbedingungen sehr gut lenken.
Bestseller Nr. 7
Grizzly Akku Schneefräse Schneeschieber ASF 4046 L Lion Set mit LED Beleuchtung, 46 cm Arbeitsbreite, drehbare Auswurfsrinne - und Kappe, inkl. Akku und Ladegerät 40 V Akkusystem
  • Akku-Schneefräse zur einfachen Gehwegsäuberung mit leistungsstarkem 40 Volt 2,5 Ah Lithium Ionen Akku mit Ladestatus-Anzeige und Ladegerät
  • klappbares Griff-Gestänge für platzsparende Aufbewahrung, großzügige Arbeitsbreite: 46 cm, Arbeitshöhe: 27 cm
  • LED-Beleuchtung für bessere Sicht in der Morgen- und Abenddämmerung
  • robuste Stahlturbine mit Gummibelag, austauschbare 46 cm Schneeschieberkante
  • ergonomischer Handgriff mit Metall-Schaltstange und Sicherheitsschalter, robuster Tragegriff
Bestseller Nr. 8
ROTENBACH Elektro Schneefräse Kehrmaschine Schneeschieber 2000W
  • Elektrische Schneefräse 2000W
  • 190° Drehwinkel
  • LED Frontbeleuchtung
  • Kippwinkel separat justierbar
  • Arbeitsbreite: 510 mm
Bestseller Nr. 9
Grizzly Elektro-Schneefräse ESF 1846, 1800 Watt, 46 cm Arbeitsbreite, 27 cm Arbeitshöhe, Auswurf drehbar
  • Premium Elektro Schneefräse ESF 1846: Das Gerät ist zum Beseitigen von Schnee auf befestigten Wegen, Einfahrten und kleineren bis mittleren Flächen bestimmt.
  • Elektrischer Schneeschieber mit leistungsstarkem 1800 Watt Induktionsmotor mit Überlastschutz, hochwertige Stahlturbine mit Gummibelag, austauschbare 46 cm Schneeschieberkante.
  • Arbeitsbreite: 46 cm, Arbeitshöhe: 27 cm, Auswurfwinkel: 60°, Auswurf drehbar: 190°.
  • Ergonomischer Handgriff mit Metall-Schaltstange und Sicherheitsschalter.
  • Klappbares Griff-Gestänge für platzsparende Aufbewahrung, integrierter, robuster Tragegriff.
Bestseller Nr. 10
Hecht 9555 SE Benzin-Schneefräse (Elektrostart, 56cm, 4 kW/ 5,5PS, 4-Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang)
  • 2-stufige Schneefräse mit leistungsstarkem 4-Takt Benzin Motor und E-Start mit 4,0 kW / 5,5 PS
  • Die erste Stufe bricht die Schneedecke auf, die zweite Stufe wirft den Schnee über den drehbaren Auswurfschacht in die gewünschte Richtung aus.
  • 4 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang sorgen in Verbindung mit dem speziellen Winterprofil für eine optimale Manövierfähigkeit und Anpassung an die Gegebenheiten Ihres Grundstücks
  • Durch den Seilzugstarter und den Primer lässt sich die Maschine auch bei niedrigen Temperaturen leicht und schnell starten.
  • Eine robuste Verarbeitung und der geringe Wartungsaufwand machen diese Maschine zum idealen Helfer im Winter.

Schneefräse Testsieger

Aktuell wurde kein Schneefräse Testsieger ernannt.


Das beste Schneefräse Produkt

Bestseller Nr. 1
Hecht 9555 Benzin-Schneefräse (56 cm Räumbreite, 4 kW / 5,5PS, 4-Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang)
  • 2-stufige Schneefräse mit leistungsstarkem 4-Takt Benzin Motor mit 4,0 kW / 5,5 PS
  • Die erste Stufe bricht die Schneedecke auf, die zweite Stufe wirft den Schnee über den drehbaren Auswurfschacht in die gewünschte Richtung aus.
  • 4 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang sorgen in Verbindung mit dem speziellen Winterprofil für eine optimale Manövierfähigkeit und Anpassung an die Gegebenheiten Ihres Grundstücks
  • Durch den Seilzugstarter und den Primer lässt sich die Maschine auch bei niedrigen Temperaturen leicht und schnell starten.
  • Eine robuste Verarbeitung und der geringe Wartungsaufwand machen diese Maschine zum idealen Helfer im Winter.

Checkliste für den Kauf von Schneefräsen

  • Welche Größe ist die beste bei Schneefräsen?
  • Gibt es Hersteller oder Marken, die besonders empfehlenswert für Schneefräsen sind?
  • Was kosten Schneefräsen?
  • Aufwand für eventuelle Pflege und Säuberung – Benötigen sie Extras, die sie eventuell gleich mitbestellen möchten?
  • Material: hochwertige Verarbeitung spiegelt sich im Preis wieder, hält jedoch meistens auch länger.
  • Abhängig vom Schneefräse-Material kann auch das Gewicht dadurch beeinflusst werden.
  • Wie schneiden Schneefräse-Produkte in anderen Tests ab und welche Bewertung gab es von der Stiftung Warentest?

    Fazit im Test

    Ganz klar sind vor allem bei Schneefräsen einige Punkte zu beachten. Sei es das Material oder die Größe bzw. der mögliche Pflegeaufwand. Dennoch sollten auch die oben aufgeführten Aspekte nicht außer Acht gelassen werden. Schneefräse-Angebote, Bestenlisten aber auch Neuerscheinungen sehen sie stets auf unserer Seite.

  • Schreibe einen Kommentar